Publications

"It is only in his own country, in his own home, that a prophet goes unhonoured"
(Mathew 13,57)

 
 

1994: Liebe, Hass, Neid, Eifersucht. Eine Psychoanalyse der Leidenschaften

1. Psychoanalysis and its applications

Books as author resp. co-author

1974: Sozialarbeit und Psychoanalyse
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht
 
1994: Liebe, Hass, Neid, Eifersucht
Eine Psychoanalyse der Leidenschaften
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, lieferbar.
Russian edition: St. Petersburg: BKS
 
2000: Moderne Psychoanalyse
Einführung in die Psychologie unbewusster Prozesse
3.Auflage, Klett-Cotta, vergriffen
Russian edition: St. Petersburg: BKS 1997
 
2001: Affekt und Körper
Neue Akzente der Psychoanalyse
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht
 
2008: Psychoanalyse
Eine Einführung in die Psychologie unbewusster Prozesse. (Introduction into psychoanalysis).
(together with Thomas Müller) Klett-Cotta.
2011: Russian edition, by Cogito Center Moscow.

 

Books as editor resp. co-editor

Psychoanalysis
1974: Psychologie des Ich (Psychology of the Ego) (together with Hermann Roskamp)
1982: Psychologie der zwischenmenschlichen Beziehungen (Psychology of the interhuman relationships)
1992: Psychoanalysis International,
a Guide to Psychoanalysis throughout the World. Vol. 1
Hillsdale, NJ: The Analytic Press
 
1995: Psychoanalysis International,
a Guide to Psychoanalysis throughout the World. Vol. 2
Hillsdale, NJ: The Analytic Press
 
1997: Psychoanalyse interdisziplinär
Frankfurt am Main: Suhrkamp. stw 1284
 
1998: Menschenbild und Weltanschauung.
Einflüsse auf die psychoanalytische Praxis.
edited together with Raúl Páramo-Ortéga und Thomas Müller. Mit Beiträgen von Joachim Küchenhoff, Jörg Wiesse, Thea Bauriedl, Lutz Rosenkötter, Susann Heenen-Wolf, Erhard Künzler, Friedrich-Wilhelm Eickhoff, Wolfgang Mertens, Lore Schacht, Hartmut Radebold and others
 
1999: Psychoanalyse der Psychosen und Persönlichkeitsstörungen
together with Thomas Müller. In: W. Loch: Die Krankheitslehre der Psychoanalyse (edited by H. Hinz), S. 195 - 290, Stuttgart &Leipzig: S. Hirzel, 6. Edition
 

Besides fundamental contributions on psychoanalysis Kutter, since his contacts to Anna and Paul Ornstein, Joseph D. Lichtenberg, and Ernest S. Wolf he turned to psychoanalytic

Self Psychology
1992: Sexualität und Aggression aus der Sicht der Selbstpsychologie
(with Christel Schöttler)
stw 1049, Suhrkamp, new edition Psychosozial 2005
 
1995: Der therapeutische Prozess
(with János Paál, Christel Schöttler, Hans-Peter Hartmann & Wolfgang Milch). stw 1164, Suhrkamp, new edition Psychosozial 2006
 
1998: Das Selbst im Lebenszyklus
(with Hans-Peter Hartmann, Wolfgang E. Milch & János Paál)
stw 1309, Suhrkamp, new edition Psychosozial 2007
 
1999: Selbstpsychologie - Weiterentwicklungen nach Heinz Kohut (Hg.)
articles by E. S. Wolf, Anna & Paul Ornstein, Joseph D. Lichtenberg & Peter Kutter. 2. Auflage, Klett-Cotta
 
2000: Selbstpsychologie. Theorie, Methode, Anwendungen (Hg.)
articles by Lotte Köhler, Paul Ornstein, Anna Ornstein, Wolfgang Milch & Dieter Beckmann, Joseph D. Lichtenberg & B. Shapard, Hans-Peter Hartmann & Peter Kutter. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht
 
a) Psychoanalysis - including various applications
1972: Psychoanalyse und Politik
Wege zum Menschen 24: 289-301 
1975: Freitod oder Selbstmord.
Überlegungen aus psychoanalytischer Sicht. Stuttgarter Zeitung 9.8.75
 
1977: Angst, Schicksal oder Schuld?
Wege zum Menschen 29: 154-167
 
1977: Konzentrierte Psychotherapie auf psychoanalytischer Grundlage.
Psyche 31: 957-974
 
1978: Über den Einfluss der ärztlichen Persönlichkeit auf den therapeutischen Prozess.
Prax. Psychother. 25: 205-211
 
1981: Psychoanalytische Kurztherapie, Indikationen und Interventionstechnik.
Jahrbuch der Psychoanalyse 12: 178-191
 
1984: Ein spätes, aber nicht zu spätes Ehrendoktorat und ein Besuch bei Anna Freud.
Jahrbuch der Psychoanalyse 16: 18-26
 
1986: Von Freuds Geist beflügelt. 25 Jahre Sigmund-Freud-Institut.
DIE ZEIT, Nr. 4: 57
 
1991: Stationäre Psychotherapie unter Anwendung des Konzepts des Basiskonflikts
(zus. mit H. Luft u. M.Schierer). Prax. Psychother. Psychsosom. 36: 227-238
 
1993: Basis-Konflikt, Übertragungs-Spaltung und Spiegel-Phänomene.
In: B. Bardé u. D. Mattke (Ed.) Therapeutische Teams. Göttingen, 270-293
 
1993: Vatersehnsucht. Eine Fallstudie.
Psychologie in der Medizin 4: 25-29
 
1994: Psychoanalyse, Krankenbehandlung oder Selbsterkenntnis?
Methoden und Ziele der Psychoanalyse. Brandenburgisches Ärzteblatt 4: 28-30
 
1995: Laudatio für Hermann Argelander.
In: Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis, 10, 1: 3-10
 
1995: Psychoanalyse am Scheideweg.
Der Psychotherapeut, 40: 298-303
 
1996: Der Stachel im Fleisch.
In: Psychoanalyse in Frankfurt am Main, Ed. Plänkers et. al. Tübingen: edition diskord, 461-488
 
1996: Herausforderungen an eine psychoanalytische Kurzzeittherapie.
In: Kurzzeittherapie in Theorie und Praxis, ed. Hennig, Fikentscher, Bahrke u., Rosendahl. Lengerich: Pabst, 152-165
 
1996: Wiederbelebung, Korrektur und Integration der Adoleszenz im Alter.
Psychosozial, 19, 66: 33-43
 
1997: Leidenschaftliche Liebe im Lebenszyklus.
In: Leidenschaft und Rituale. Zürich und Düsseldorf. Walter, 65-97
 
1999: Spezielle Indikationen zur Psychotherapie.
In: Verfahren der Psychotherapie, Ed. G. Nissen. Stuttgart: Kohlhammer
 
1999: Psychoanalytische Depressionskonzepte.
In: Depressionen, Ursachen, Erkennung, Behandlung. ed. G. Nissen. Stuttgart: Kohlhammer
 
2000: Narzisstische Persönlichkeitsstörungen.
In: Persönlichkeitsstörungen. Ed. G. Nissen. Stuttgart: Kohlhammer
 
2002: Psychoanalytische Reflexionen zur Zeit.
Forum Supervision, 10, 10: 69-78
 
2002: Gier, Neid und Sucht.
Suchtreport, Nr. 2, 29-36
 
2002: Fragen zur Aggressivität:
Primäre Destruktivität, sekundäre Reaktion auf Traumatisierung, Todestrieb, Seelenmord?
Jahrbuch der Psychoanalyse, 44: 172-196
 
2002: Niederfrequente Psychotherapie - einige (provokative) Thesen zu Methode, Weiterbildung und
Berufspolitik.
FPI-Forum, Nr. 21, 2-7
 
2003: Psychoanalytische Haltung - Klein-Bion und Selbstpsychologie - Basiskonflikt, Laios und Iokaste
Zeitschrift für Individualpsychologie, 28, 4, 371-382
 
2004: Die seelische Entwicklung des Kindes.
In: Psychische Störungen im Kindesalter. Ed. G. Nissen. Stuttgart: Schattauer, 27-42
 
2005: Seelische Folgen politischer Verhältnisse.
Freie Assoziation, Jg. 8., issue 1, 29-40
 
2005: Die Passion Jesu - Eine psychoanalytische Annäherung
RELIGION HEUTE, 63: 180-189
 
2007: Richard Wagners „Tristan und Isolde“ - eine psychoanalytische Annäherung
In: B. Oberhoff u. S. Leikert (Ed.) Die Psyche im Spiegel der Seele.
Gießen: Psychosozial Verlag, 167-174
 
2008: Prolog
In: Piegler. Th.: Mit Freud im Kino: Psychoananytische Filminterpretationen. Gießen: Psychosozial Verlag, 7-12
 
2008: Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Affären
Psychoanalytische Familientherapie, 9. Jahrgang, Nr. 17, H. II, 75-88
 
2008: Bedeutungsverlust der Psychoanalyse - Wege aus der Krise (lost significance, what can be done?).
DPV-Info 46:10-11
 
2012: Vom Ideal zur Wirklichkeit. Die Psychoanalyse muss sich entscheiden.
Bleibt sie klassischoder öffnet sie sich dem allgemeinen Versorgungsauftrag? (From classical psychoanalysis towards an empircally based psychotherapy). Projekt Psychotherapie bvvp 01/2012:21-24.
b) Psychosomatics
1980: Emotionalität und Körperlichkeit.
Prax Psychother Psychosom 25: 131-145
 
1981: Der Basiskonflikt der Psychosomatose und seine therapeutischen Implikationen.
Jahrbuch der Psychoanalyse 13:93-114
 
1984: Die Dynamik psychosomatischer Erkrankungen - damals und heute.
Psyche 38: 544-562
 
1986: Theorie und Therapie psychosomatischer Störungen.
Z. f. psychoanal. Theorie und Praxis I, 2: 201- 216
 
1988: Phantasie und Realität bei psychosomatischen Störungen.
Prax. Psychother. Psychosom. 33: 225-232
 
1989: Selbst- und Fremdbestimmung bei psychosomatischen Störungen.
In: Söllner et al. (Ed.): Sozio-psycho-somatik. Springer, 26-29
 
1998: Kurzpsychotherapie nach Brustkrebsoperation.
Psychosozial, 20, 70: 121-133
 
1998 (with G. Matheis): Wo bleibt die Seele, wenn das Herz stockt?
Universität Frankfurt: Forschung Frankfurt, 4-11
 
2002: Psychoanalytische Aspekte der Behandlung psychosomatischer Störungen.
In: Psychosomatische Störungen. Ed. G. Nissen. Stuttgart: Kohlhammer
 
2004: Skin and Intimacy - Psychoanalytic Reflexions
Dermatology - Psychosomatics, 5-4-04, 196-202
 
2004: (with Gabriele Dettweiler) Prävention psychosomatischer Störungen
im Instrumentalunterricht am Beispiel einer Geigenschülerin. Musikphysiologie und Musikermedizin. 11, 3: 105-108
 
2005: Psychosomatik - Basiskonflikt - Körperbild.
In: An den Rändern. Theologische Lernprozesse mit Yorick Spiegel. Ed. Ilona Nord & Fritz R. Volz, LIT Verlag Münster, 401-412
 
2007: Vom Körper über die Fantasie zum Körperselbst.
In: Körper und Kunst in der Psychotraumatologie. Methoden integrativer Therapie. Ed. S. Trautmann-Voigt & B. Voigt. Stuttgart: Schattauer, 59-67
 
2008: Basiskonflikt und Körperbild
Anmerkungen zur psychoanalytischen Theorie psychosomatischer Erkrankungen. In: Joraschky, P., Loew, Th. & Röhricht, F. (Ed.): Körperleben und Körperbild. Stuttgart: Schattauer, 242-250
c) Self Psychology
1996: Altern in selbstpsychologischer Sicht.
In: Radebold (Hg.): Altern und Psychoanalyse. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 54-67
 
2003: Die Anfänge der psychoanalytischen Selbstpsychologie.
Selbstpsychologie, 4., 13/14: 500-503
 
2008: Selbstpsychologische Musikinterpretation
am Beispiel der Oper Elektra von Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss. Selbstpsychologie 35, 1: 71-85
 
d) Supervision
1984 Psychoanalytische, methodische und systemtheoretische Anmerkungen zur Supervision.
Supervsision. 4: 37-46
 
1990: Ethik und Supervision.
Supervision Sonderheft: 45-58
 
1994 Zur Theorie und Methode von Kontrollanalysen.
In: Lehrjahre der Seele, ed. R. Frühmann & H. Petzold. Paderborn: Junfermann, 459-460
 
2003: Triangulierungen in der Supervision - Patient, Supervisandin und Supervisor
with P. Christian-Widmaier. Supervision 11, H. 21: 86-106
 
2009: Spiegelphänomene in der Supervision.
In: H. Pühl (Hg.): Handbuch der Supervision 3. Berlin: Leutner.
e) Body
1997 Psychoanalytische und bewegungstherapeutische Methoden - gemeinsam oder getrennt?
In: Freud lernt laufen. Ed. S. Trautmann-Voigt & B. Voigt. Frankfurt: Brandes & Apsel, 17- 46
 
1998 Psychoanalyse und Tanz - These, Antithese, Synthese, with U. Hanusch.
In: Bewegung ins Unbewusste. Ed. S. Trautmann-Voigt & B. Voigt. Frankfurt: Brandes & Apsel, 159-169
 
1998: Sexualität, Nähe und Liebe in Psychoanalyse und Körpertherapie.
Psychosozial, 21, 74: 77-92
 
2003: Der Körper in der Psychoanalyse.
Psychoanalyse und Körper, 2, II, 3: 23-43
 
2008: dito.
In: P.Geißler (Ed.): Der Körper in Interaktion. Psychosozial Verlag, 145-162
 
f) Music
2007: Richard Wagners „Tristan und Isolde” - eine psychoanalytische Annäherung.
In: Die Psyche im Spiegel der Musik. Giessen: Psychosozial Verlag, 167-174.
 
2009: Bis an die äußersten Grenzen. Richard Strauss' ELEKTRA - psychoanalytisch gedeutet.
In: B. Oberhoff u. S. Leikert (Hg): Opernanalyse. Giessen: Psychosozial Verlag.149-176.
 
2009: Selbstpsychologische Musikinterpretation.
Selbstpsychologie, 1/2009..
 

2. Group

Books:

Basic Aspects of Psychoanalytic Group Therapy
1974: Elemente der Gruppentherapie
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1974
Russian edition: St. Petersburg: BKS 1998
 
1982: Basic Aspects of Psychoanalytic Group Therapy
London: Routledge & Kegan Paul
 
1981: Gruppendynamik der Gegenwart
Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
 
1985: Methoden und Theorien der Gruppenpsychotherapie
Stuttgart: Frommann-Holzboog
 

Articles

1970: Aspekte der Gruppentherapie
Psyche 24: 721-738
 
1971: Übertragung und Prozess in der psychoanalytischen Gruppentherapie
Psyche 25: 856-873
 
1972: Über Paarbildung in der psychoanalytischen Gruppentherapie
Gruppenpsychother. Gruppendyn 6: 125-133
 
1993: Direct and indirect ('Reversed')
Mirror Phenomena in Group Supervision.
in: group analysis, 26: 177-181
 
1997: Über eine zeitlich begrenzte Gruppentherapie mit Herzinfarkt-Patienten
Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 33: 177-193
 
2004: Gruppenpsychotherapie im Frankfurter Raum - ein Blumenstrauß für die Gruppe
In: Gruppenanalyse - Gruppendynamik - Psychodrama. Quellen und Traditionen - Zeitzeugen berichten. Eds. G. R. Gfäller & G. Leutz. Heidelberg: Mattes, 114-127
 
2005: Levels and Phases in the Group Process
Int. J. Psychotherapy, 9, 1: 21-30
 

3. University

articles:

1976: Probleme der Vermittlung von Psychoanalyse an der Hochschule
Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 11, 60-88
 
1977: Psychoanalytisch orientierte Gruppenarbeit an der Hochschule
Möglichkeiten und Grenzen
In: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 11: 256-266
 
1979: Balint-Gruppenarbeit mit Studentenberatern
zusammen mit A. Leimböck und J. K. Roth
Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 14: 248-264
 
1979: Gruppenmethoden an der Hochschule
in: Psychologie des 20. Jahrhunderts. VIII: 1016-1023
 
1981: Psychoanalytische Selbsterfahrungsgruppen an der Universität
Psyche 35: 157-162
 
1981: Universität und Psychoanalyse
Bulletin der EPF 20-21: 219-229
 
1983: Psychoanalytische Supervisionsgruppen an der Universität
Psyche 37: 237-253
 
1985: Heilung durch Bildung
in: Forum (Universität Frankfurt am Main) 1: 4-5
 
1985: Psychoanalytische Interpretation und empirische Methoden
Frankfurt 1985, vergriffen
 
1996: Psychoanalytische Kurztherapie brustkrebsoperierter Frauen
zus. mit J. Giesler, D. Thums & S. Lorenz. Jahrbuch der Psychoonkologie 1: 3-30
 
2000: Psychoanalyse und Universität - Gefahren und Chancen
in: Zum szenischen Verstehen in der Psychoanalyse, Hermann Argelander zum 80. Geburtstag. Drews, S. (Hg.) Frankfurt am Main: Brandes & Apsel, 65-76
 

Books

1981: Psychoanalyse an der Universität. Selbsterfahrungs- und Supervisionsgruppen
mit Studenten in Theorie und Praxis.Zus. mit Jörg K. Roth. Geist und Psyche. München: Kindler
2004: Psychoanalytische Interpretation und empirische Methoden
auf dem Weg zu einer empirisch fundierten Psychoanalyse
(in cooperation with J. M. Giesler, D. Thums & S. Lorenz), Gießen: Psychosozial Verlag. 221 pages, Broschur, € 29.90
 

 

welcome - previous - top - forward

 

24.04.2012

 
 Welcome 
 
 Home 
 
 Life 
 
 Psychoanalysis 
 
 Group 
 
 University 
 
 International 
 
 Publications 
 
 News 
 
 Links 
 
 Contact